1822direkt Depot mit u.U. 100 € Startguthaben

Die 1822direkt Direktbank (Tochter der Frankfurter Sparkasse) hat seit einiger Zeit auch ein eigenes Depot im Angebot: das 1822direkt Depot. Die Eröffnung dieses Depots lohnt sich im Moment besonders, denn zum Start gibt es unter bestimmten Bedingungen ganze 100 € Startguthaben geschenkt. Zudem gewährt 1822direkt noch bis einschließlich zum 30.04.2011 50% Rabatt auf die Ordergebühren.

Richtig interessant dürften für die „normalen Anleger“ jedoch die 100 € Startguthaben des Depots sein. Wie und wann bekommt man also 100 € gutgeschrieben. Die Bedingungen dafür sind relativ simpel:

Sie erhalten 100 € Startguthaben, wenn Sie nach Eröffnung des neuen Depots bis 30.04.2011 Fonds im Wert von mindestens 10.000 € im Bestand haben. Dies kann durch Kauf oder Übertrag von einer anderen Bank erfolgen. Die Auszahlung des Startguthabens erfolgt im Mai 2011. Dieses Angebot gilt für Kunden, die bisher kein Depot bei der 1822direkt und keine weiteren Kontoverbindungen bei der Frankfurter Sparkasse haben.

Der Übertrag ist übrigens kostenlos, so dass man keine Angst haben muss, die Gutschrift könne durch die Gebühren hinfällig sein. Aber nicht nur die 100 € Startguthaben machen den Wechsel des Brokers hin zu 1822direkt attraktiv. Folgende Aspekte lesen sich soweit auch relativ gut (und sparen eventuell auch laufend Gebühren – je nach bisherigem Broker):

  • Keine Depotgebühren bei Depotbestand oder einer Order im Quartal
  • Günstige Orderpreise ab 9,90 Euro
  • Ca. 3.500 Fonds mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
0 Kommentare… add one

Meine Meinung dazu!