Was sind ETF’s?

In Zeiten der Krise hört man immer wieder einmal von ETF oder genauer gesagt Exchange Traded Funds. Aber was sind diese Exchange Traded Funds eigentlich? Kurz und vereinfacht gesagt: es sind indexorientierte, passiv verwaltete Fonds. Im Normalfall bildet sie Leitindizes im Verhältnis 1:1 ab.

Da sie passiv verwaltet werden, fallen im Gegensatz zu klassichen Fonds nur sehr geringe Verwaltungsgebühren an, gelten jedoch dennoch als Sondervermögen. ETF eigenen sich ideal um Geld günstig zu investieren und es je nach Branchenstimmung einfach umzuschichten.

Ein schönes Informationsvideo der Börse Frankfurt dazu habe ich hier einmal integriert. Wer möchte, kann sich die weltweiten ETF auf einmal bei T-Online anschauen. ETF lassen sich übrigens ganz normal wie Fonds auch ordern.

0 Kommentare… add one

Meine Meinung dazu!