Commerzbank = Volksbank

Zunächst einmal entschuldigung, dass der letzte Artikel schon einige Zeit her ist. Ich war jedoch leider die letzten Tage krank und so war überhaupt nicht an die Finanzabank zu denken. Aber zum Thema: Die Commerzbank wird eine Volksbank, zumindest teilweise titelt zumindest.

So titel zumindest der Finblog. Da ging bei mir dann sofort ein Licht auf (wie auch einem Kommentator dort wie ich gerade commerzbank-logogesehen habe). Gemeint hat der Autor wohl, dass die Commerzbank zu 25% + einer Aktie verstaatlicht wird und in der Folge zwei Staatssekretäre im Aufsichtsrat der Commerzbank platz nehmen werden. Mit einer Volksbank ist die Commerzbank deshalb natürlich trotzdem nicht in irgend einer Weise zu vergleichen, denn Volksbanken sind eingetragene Genossenschaften; gehören also den Mitgliedern der jeweiligen Bank.

Bei der Commerzbank kann man nicht von einer Genossenschaft sprechen. Losgelöst davon wird es sicherlich interessant sein, den Commerzabank Aktien Kurs weiter im Auge zu behalten. Am letzten Geschäftstag ist die Aktie gleich 11% abgestürzt.

0 Kommentare… add one

Meine Meinung dazu!